Eingangstüren – oft ein Einbruchsrisiko



 

Etwa 13% aller Einbrüche finden über die Haus- und Wohnungsabschlusstüren statt. Die häufigste Einbruchart ist das Aufhebeln mit Werkzeugen wie Schraubendrehern.

Ihr Tischler / Schreiner empfiehlt Ihnen die passende Lösung, um das Aufhebeln Ihrer Tür mit Werkzeugen wie Schraubendrehern zu verhindern und dieses Einbruchrisiko zu vermeiden:

Initiative des Tischler- und Schreinerhandwerks
Im Rahmen des Projektes "Zukunftsinitiative Handwerk" (ZIH) wurde dieser Auftritt gefördert durch